Körper

Meist ist eon Blick in den Spiegel der Einstieg sich endlich mehr um die eigene Gesundheit zu kümmern: Der Bauch quillt, man ist völlig ungelenkig geworden, der Rücken und die Füße tun weh, . Es macht sicher Sinn für Ihre Fitness etwas zu tun; manchmal hilft hier sogar ein Personal Trainer am besten, der genau auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, Blockaden und Ausreden eingeht und Sie mit Spaß an mehr Bewegung heranführt. Dabei geht es nicht darum Sie zu überfordern. Es ist erstaunlich wie viel man mit wie wenig Bewegung erreichen kann. Im Grunde reichen 15-30 Minuten am Tag, aber dies jeden Tag. Wirt auch bei allen anderen Komponenten des “magischen Dreiecks” Körper, Geist und Ernährung zählt auch hier, dass nur Sie allein es schaffen können, und zwar mit Disziplin, Disziplin und nochmal Disziplin. Alle Erfolge sind nur nachhaltig, wenn Sie bereit und Willensstart genug sind langfristig an sich zu arbeiten. Und wenn ein Wehwehchen oder beim Körperschönheitsgefühl an Hand, Fuß und Gesicht nachgeholfen werden soll, da haben wir auch was im Angebot. Stehen Sie zu Ihrem Körper, aber tun Sie auch was dafür!

Und hier unsere Angebote…

Naturheilkunde

Personal Trainer

Faszien-Fitness

Rücken-Fitness

Körper: bewusst sein

Fachgerechte Fuß- und Handpflege

 

 

Advertisements
%d bloggers like this:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close